Ballonbrot/Paninibrot

von Bartuğ
59 views

Fluffiges Brot, welches sich ideal für hausgemachte Panini eignet.

Da wir uns einen Kontaktgrill gekauft haben, wurde es Zeit für ein selbstgemachtes Paninibrot – befüllt mit Mozarella, Tomate, Rucola und Pesto. Es war so unglaublich lecker.

Übrigens dieses Rezept eignet sich auch hervorragend zum Einfrieren auf Vorrat. Einfach nach dem Backen abkühlen lassen, durchschneiden und ab damit in die Gefriertruhe. Bei Bedarf dann einfach auftauen, befüllen und genießen.

Wir wünschen guten Appetit.

Ballonbrot/Paninibrot

Portionen: 8 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte (Gesamt): 1687 Kalorien 7g Fett
Bewertung: 5.0/5
( 5 Bewertung(en) )

Zutaten

  • 15g Hefe
  • 320g Wasser
  • 500g Dinkelmehl (Type 630) oder Weizenmehl (Type 550) und etwas mehr
  • 2 TL Salz

Zubereitung

Wasser mit der Hefe in den Mixtopf geben, 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

Die beiden restlichen Zutaten hinzugeben und 2 Min./Teigstufe zu einem Teig verarbeiten und umfüllen.

Den fertigen Teig nun in einer Schüssel mit Deckel an einen warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und leicht bemehlen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 8 gleichgroße Teiglinge abstechen. Teiglinge nun mit den Händen platt drücken, dabei leicht nach außen ziehen (nicht zu dünn), auf das Backblech geben und ca. 15-20 Minuten backen.

Rezept ausprobiert?
Zeig es uns auf Instagram und tagge mit @bbmixnet.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass ein Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.