Dinkel-Vollkorn Pizzateig

von Bartuğ
585 views

Heute habe ich dir mein gesundes Rezept für einen Pizzateig mit hohem Dinkelvollkornanteil mitgebracht. Dieser schmeckt nicht nur super lecker, er kommt auch mit wenig Hefe aus.

Warum Dinkel?

Durch sein höherwertiges Eiweiß, mehr Vitaminen, den hohen Anteil an Ballaststoffen, ungesättigten Fettsäuren und Mineralstoffen ist Dinkel, wie oben bereits erwähnt, gesünder als Weizen.

Kross und lecker

…so wie eine Pizza sein sollte. Durch die verschiedenen Mehltypen in diesem Rezept wird die Pizza kross von außen und von innen weich.

Dinkel-Vollkorn Pizzateig

Drucken
Portionen: 1 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte (Gesamt): 639 Kalorien 14 g Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Bewertung(en) )

Zutaten

  • 10 g Hefe
  • 75 g Wasser
  • 75 g Milch, 1,5 % Fett
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Oregano, getrocknet
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 180 g Dinkelvollkornmehl
  • 70 g Dinkelmehl Type 630

Zubereitung

Hefe, Wasser, Milch sowie Zucker in den Mixtopf füllen und 2 Min./37°C/Stufe 2 verrühren.
Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Teigstufe verkneten.

Den Teig nun 1,5-2 Stunden ruhen lassen.

Kurz vor Ende der Ruhezeit den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nach der Ruhezeit den Teig ausrollen, Pizzasauce darauf verteilen, mit gewünschtem Belag und Käse belegen.
Die Pizza wird nun im vorgeheizten Ofen für ca. 25 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze gebacken.

Notizen

Der Hefeanteil kann selbstverständlich auch erhöht werden. Beachte bitte, dass sich die Ruhezeit dann auch entsprechend verkürzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass ein Kommentar