Double chocolate Muffins

von Bartuğ
572 views

Von Schokolade kann man nicht genug bekommen: Doppelt hält besser.

Die Muffins sind fluffig, schokoladig, saftig und blitzschnell zubereitet. Ein Topping ist hier gar nicht nötig.

In diesem Rezept kommen 24 Muffins raus. Wer weniger möchte, halbiert die Menge. 🧁

Double chocolate Muffins

Portionen: 24 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte (Gesamt): 5.574 Kalorien 288g Fett
Bewertung: 4.6/5
( 9 Bewertung(en) )

Zutaten

220g Butter, weich, in Stücken
1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
4 Eier
280g Milch
210g Zucker
360g Mehl
1 Packung Backpulver
80g Backkakao
100g Schoko-Chunks, Zartbitter-Schokolade
100g Schoko-Chunks, weiße Schokolade

Zubereitung

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die weiche Butter, Vanillezucker, Eier, Milch und Zucker in den Mixtopf geben, 1 Min. 30 Sek./Stufe 3 mixen.

Restliche Zutaten bis auf die Schoko-Chunks zugeben, 30 Sek./Stufe 4.

Den Teig und die Schoko-Chunks (leicht andrücken) auf 24 Muffinförmchen verteilen und ca. 15 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Notizen

Wer keine Schokoladen-Chunks zu Hause hat, kann auch Schokoladen-Reste von Nikoläusen oder Osterhasen (oder geviertelte Toffifees, Raffaello, ...) benutzen.

Rezept ausprobiert?
Zeig es uns auf Instagram und tagge mit @bbmixnet.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass ein Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.