Marzipan-Happen

von Bartuğ
336 views

Noch ein Rezept, das das Herz der Marzipan-Liebhaber höher schlagen lässt.

Sie sind super soft, schnell gemixt und echt lecker. Mit nur wenigen Zutaten zaubert ihr euch Marzipan-Happen. Ihr werdet begeistert sein.

Optimal auch als kleines Mitbringsel für Arbeitskollegen, Freunde oder die Familie geeignet.

Marzipan-Happen

Portionen: 35-40 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte (Gesamt): 3.276 Kalorien 214g Fett
Bewertung: 5.0/5
( 5 Bewertung(en) )

Zutaten

Teig

150g Mandeln, naturbelassen
200g Marzipanrohmasse, in Stücken
100g brauner Zucker
½ TL Backpulver
25g Mehl
1 Eiweiß
10g Amaretto

Außerdem

150g Mandelblättchen, grob gehackt

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Mandeln im Mixtopf 20 Sek./Stufe 8 mahlen und umfüllen.

Den Rohrzucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker mahlen.

Die restlichen Zutaten hinzufügen, 3 Min./Teigstufe kneten.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und in den gehackten Mandelblättchen wälzen. Die fertigen Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Rezept ausprobiert?
Zeig es uns auf Instagram und tagge mit @bbmixnet.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass ein Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.