Zimtschnecken

von Bartuğ
326 views

Brauner Zucker, Zimt und Butter – na kommt euch das bekannt vor? Natürlich ist die Rede von Zimtschnecken.

Der Hefeteig ist super fluffig, weich und mit der Butter-Zimt-Zucker-Mischung eine geniale Kombination. Dazu noch ein Tässchen Kaffee und der Nachmittag ist gerettet.

Wenn ihr jetzt Lust zum Nachbacken bekommen habt, hier das Rezept:

Zimtschnecken

Bartuğ Brauner Zucker, Zimt und Butter – na kommt euch das bekannt vor? Natürlich ist die Rede von Zimtschnecken. Der Hefeteig ist super… Kuchen, Torten & Gebäck Zimtschnecken Swedish Drucken
Portionen: 15 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte (Gesamt): 3.420 Kalorien 105 g Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Bewertung(en) )

Zutaten

    Teig

  • 10g Hefe
  • 30g Wasser
  • 180g Buttermilch
  • 60g Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 540g Mehl (Type 405)
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • Füllung

  • 60g Butter, in Stücken
  • 140g Brauner Zucker
  • ¾ TL Zimt

Zubereitung

Teig

Hefe, Wasser, Buttermilch im Mixtopf 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen und 10 Minuten stehen lassen.

Öl, Mehl, Backpulver und Salz in den Mixtopf hinzufügen, 3 Min./Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig in eine Schüssel umfüllen und ca. 1½ Stunden gehen lassen. In dieser Zeit die Füllung vorbereiten.

Füllung

Butter in Stücken in den Mixtopf geben, 3 Min./60°C/Stufe 1 schmelzen lassen.

Brauner Zucker und Zimt dazugeben, 5 Sek./Stufe 4 vermischen und umfüllen.

Zimtschnecken

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nach der Ruhezeit den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit der Füllung gut verstreichen. Von unten nach oben einrollen, mit ca. 2cm Abstand in Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben. Nun erneut 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Die Zimtschnecken ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass ein Kommentar