Thunfisch-Aufstrich

von Bartuğ
288 views

Zum Grillen, als Aufstrich, zu Rohkost oder für die Party: Dieser Aufstrich passt perfekt und ist lecker cremig.

Als wir neulich zu einer kleinen Gartenparty eingeladen worden sind, sollte jeder etwas mitbringen. Wir haben uns für diesen einfachen, aber herrlichen Aufstrich entschieden und natürlich auch noch selbstgemachte Baguettes mitgenommen. Dieser ist schnell zubereitet und wird bestimmt ein kleines Highlight bei eurer nächsten Party.

Guten Appetit

Thunfisch-Aufstrich

Portionen: 1 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte (Gesamt): 827 Kalorien 75g Fett
Bewertung: 5.0/5
( 3 Bewertung(en) )

Zutaten

  • 1 Schalotte, halbiert
  • 1 Dose Thunfisch, in eigenem Saft
  • 300g Frischkäse
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Spritzer Limettensaft (oder Zitronensaft)

Zubereitung

Halbierte Schalotte in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Den Thunfisch aus der Dose öffnen, die Flüssigkeit abschütten und so gut es geht mit den Händen auspressen, damit der Thunfisch möglichst wenig Saft enthält - so wird der Aufstrich nicht flüssig.

Alle restlichen Zutaten mit dem gut auspressten Thunfisch in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 miteinander vermengen und servieren.

Rezept ausprobiert?
Zeig es uns auf Instagram und tagge mit @bbmixnet.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass ein Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.